Meine Gartenwelt 2023 – Gartenträume für daheim

353
Meine Gartenwelt 2023

Es geht wieder los. Auch in diesem Jahr haben wir wieder allerlei Helfer und Zubehör für Ihre Arbeiten im Garten getestet. Der heimische Garten – Rückzugsgebiet, botanische Oase und gleichsam ein tolles Hobby, wenn man es denn ordentlich bepflanzt und gepflegt um das Haus herum mag.

Alle, die das Gärtnern hobbymäßig betreiben, werden unserem Team zustimmen, dass Gartenarbeit nicht nur Rasenmähen und Wässern ist, sondern ein wunderbar designeter Garten mit dem Pflanzen anfängt, doch Liebe und Pflege für das Wachstum und Gedeihen ebenso wichtig sind. Damit hört es längst nicht auf: Die Komposition von Bäumen, Pflanzen, Rasen, Bewässerung, Licht und Gartenmöbeln spielen für das Gesamtkonzept eines schönen Gartens eine ganz entscheidende Rolle. So sind Sie selbst Gestaltende Ihrer Outdoorflächen, die wie ein weiteres Wohnzimmer im Frühjahr, Sommer und zum Teil auch im Herbst und Winter Spielwiese für Aktivitäten, aber auch wohltuende Ruhephasen sein können.

Hier gibt es die „Meine Gartenwelt“ 2023

Das Magazin ist zum sofortigen Abruf auf vielen Online-Plattformen verfügbar, hier eine Übersicht:

  • Bäume pflanzen im Umwelt-Abo oder E-Paper als Einzelheft/Abo bei United Kiosk
  • Auf Wunsch kostenlos und werbefinanziert bei Readit!
  • E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei iKiosk
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei Onlinekiosk

Wir starten mit vier neuen Nass-/Trocken-Kesselsaugern, die zunächst den groben Schmutz um das Haus herum angehen und oftmals erst den Blick eröffnen, was noch zu tun sein wird, wenn der Garten wieder im vollen Glanz, sattem Grün und fulminanter Blütenpracht erstrahlen soll. Zudem können Laubsauger und Laubbläser helfen, die Reste von Herbst und Winter zu beseitigen. Sieben neue Geräte haben wir genauer unter die Lupe genommen, um das beste Modell für Ihren Garten zu finden.

Aber auch die herkömmliche Art zu reinigen, haben wir getestet: Erstmalig treten bei uns im Vergleichstest fünf Straßenbesen gegeneinander an. drei Unkrautbrenner im Test sorgen auch in den Fugen für Ordnung. Sieben Rasenmäher stehen in einem Vergleichstest zur Auswahl, wobei Gartenbegeisterte nicht nur zwischen Benzin- und Akkubetrieb wählen dürfen, sondern gleichfalls die Schnittbreite der Akkurasenmäher unterschieden wurde. Fünf Rasenmähroboter können auf Dauer für die richtige Schnitthöhe sorgen. Somit treten auch diese Helfer im separaten Vergleichstest gegeneinander an.

Ihre Hecken und Sträucher dürfen auch wieder gestutzt werden? Gleich vier Heckenscheren treten im Test gegeneinander an und sind zudem ganz ohne Kabel im Akkubetrieb sehr handlich und flexibel. Für den Einsatz mit Wasser, ob im Teich oder Pool, eignen sich Tauchpumpen. Sechs davon haben wir in den Vergleichstest geschickt, zwei davon wiederum mit Akkubetrieb. Erstmalig und auf vielfachen Wunsch der Leserinnen und Leser haben wir für den Einsatz um Ihr Haus herum auch echtes Winterequipment im Vergleich: Sechs Schneeschaufeln treten im Vergleichstest gegeneinander an und müssen sich unter Kraft und Schneelast beweisen. 

Wir sind auch bei Facebook zu finden. Schauen Sie unter www.facebook.com/HausGartenTest vorbei und blicken Sie unseren Testern über die Schultern.

Tests in „Meine Gartenwelt“ 2023