HDTV 4/2020 – Welten miteinander verbinden

0
176

Filme, Serien und Videospiele in bestmöglicher Qualität erleben zu wollen, bildet die Grundlage für unsere Technikfaszination. Am Anfang stehen die Macher der ­Inhalte: Was durch ihre jahrelange Arbeit heranwächst, ist moderne Kunst und pure Unterhaltung zugleich.

Covervariante 1

Film- und ­Spieleklassikern kann die Zeit kaum etwas anhaben, denn die oft zitierte Liebe zum Detail ist heute nicht minder wertvoll wie damals. Dank neuer Remastering-Verfahren lassen sich die spannendsten Abenteuergeschichten der Vergangenheit einer jüngeren Zielgruppe näherbringen und aus den ehemaligen Kindern werden nun die ­Eltern, die ihrem Nachwuchs die gleiche Faszination vorleben. Dass Filme und Spiele immer enger zusammenwachsen, ist vor allem der Computertechnik zu verdanken. Neue Film- und Serien-Produktionen gehen bereits den nächsten Schritt: schier endlose Fantasie-Welten entstehen inmitten von kahlen Fabrikhallen und wichtige Erfahrungen aus der Videospielbranche fließen dabei ein.

Covervariante 2

Im Wohnzimmer erleben wir eine ähnliche Transformation: Filme, Serien und Videospiele werden häufig allesamt auf dem Big-Screen im Wohnzimmer abgespielt und der Blick auf die Mattscheibe ähnelt mehr denn je einem Blick durch ein Fenster. Doch die Nebenwirkungen der freien Marktwirtschaft sind im Internetzeitalter auch innerhalb der Unterhaltungsindustrie nicht von der Hand zu weisen: Wer beispielsweise nicht schnell und günstig genug immer neue Inhalte und Waren produziert, der gerät im Wettrennen um Marktanteile zunehmend ins Hintertreffen und der oftmals geschürte Hype rund um eine Produktankündigung überschattet meist das Endresultat. Dabei sollte wie im guten Leistungssport gelten: Höher, schneller und weiter kommen zu wollen, ist eine natürliche Triebfeder, allerdings sollten die Rahmenbedingungen fair und für alle gleich ausfallen.

16 Seiten Special im Heft

Umso beeindruckender sind dann jene Projekte, bei denen die Macher scheinbar gegen den allgemeingültigen Strom schwimmen und bewusst Risiken in Kauf nehmen. Was wir in den zurücklegenden Wochen erlebten, war nicht weniger als ein Meilenstein innerhalb unserer 15-jährigen Arbeit: Einzigartige Fernseher mit den bestmöglichen Technologien, neue 4K-HDR-Bildquellen und der Ausblick auf eine ganz neue Entertainment-Ära weisen den Weg in eine spannende Zukunft. Reale und virtuelle Welten werden immer mehr miteinander verschmelzen und die Technik-Nerds von gestern werden zu den wichtigsten Brückenbauern von morgen. Mehr miteinander statt gegeneinander: Die Unterhaltungsindustrie kann fantastische Welten erschaffen, wenn Kooperation statt Isolation ­vorgelebt wird.

Die HDTV Ausgabe 4/2020, ist ab sofort an den Kiosken erhältlich. Die aktuelle Zeitschrift und ältere Ausgaben erhalten Sie auch online über www.heftkaufen.de. Wir freuen uns sehr über jeden neuen Abonnenten! Besuchen Sie auch unser Facebook-Profil.

Inhalt der HDTV 4/2020

  • Sony PS5: Das erwartet -Playstation-Spieler am -Jahresende
  • Gaming Special: Mit dieser Hardware gelingt der Levelaufstieg
  • Samsung The Terrace: Brechen Sie aus den eigenen vier Wänden aus
  • Metz mobilisiert alle Kräfte: Fachhandel auch in schwierigen Zeiten stärken
  • Entertainment-Revolution: Unreal Engine als Brücke zwischen virtueller und realer Welt

Tests in der HDTV 4/2020

  • LG OLED48CX (Beileger): Kleinster OLED ganz groß
  • Samsung GQ65Q95T: Der beste 4K-QLED-LCD des Jahres
  • Sony KD-75XH9005: Preistipp für Next-Gen-Gamer
  • Sony KD-75ZH8: Beeindruckendes Kinospektakel mit 8K
  • Panasonic TX-65HZW2004: OLED am Leistungslimit
  • TCL 65X10: Mini-LED-Premiere zum attraktiven Preis

HDTV Magazin online lesen

Die HDTV ist auf vielen Online-Plattformen verfügbar, hier eine Übersicht:
• Bäume pflanzen im Umwelt-Abo oder E-Paper als Einzelheft/Abo bei United Kiosk
• E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly
• Werbefinanziert und (auf Wunsch) kostenlos bei Read-it
• E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei iKiosk
• E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei Onlinekiosk