ZeitPunkt 290 – Juni 2018

0
2598
Cover ZEITPUNKT 6/2018

Von Hinterhöfen und durchtanzten Nächten

Am 21. Juni ist Sommeranfang. Wie jetzt erst? Gefühlt ist der Sommer bereits seit April in Leipzig angekommen. So blühen die Blumen in den Parks in prächtigen Farben um die Wette, die Eisschlangen wachsen ins Unermessliche, auf dem Wasser tummeln sich Kajaks, Stand Up Paddle Boards und mutige Badende im kühlen Nass und die Außenplätze der Cafés platzen aus allen Nähten. Wo sind all’ die Menschen nur den ganzen Winter lang gewesen?

Das können wir zwar nicht so genau beantworten, dafür wissen wir aber, wohin ihr im Juni unbedingt gehen solltet. So haben wir zum Beispiel ein paar Vorschläge für euch für laue Abende in Leipzigs Freisitzen. Ein kühles Bier auf einem Hinterhof oder ein Burger im Garten – herrlich!

Wem statt sitzen eher nach tanzen zu Mute ist, der sollte unbedingt in den Festival-Guide reinblättern. Ob Elektro am Cospudener See, in bunten Farben vor dem Bruno-Plache-Stadion oder Rock am Störmthaler See: Musikfreunde kommen diesen Sommer voll auf ihre Kosten.

Etwas ruhiger aber nicht weniger bunt geht es auf den Flohmärkten zu. Sommerzeit ist Schnäppchenzeit – doch damit der Wochenendbummel auch von Erfolg gekrönt ist, haben wir einen Flohmarkt-Check parat. Neben Tipps gibt es eine Übersicht darüber, welcher Second-Hand-Markt einen Besuch Wert ist. Sommersonne satt wünscht euch

Eure ZeitPunkt-Redaktion

Hier das Magazin gratis online lesen

 

Bildquellen

  • Cover ZEITPUNKT 6/2018: Auerbach Verlag