DIGITAL FERNSEHEN 1/2022 – Alles zu DAB+

165

Die neue Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN ist am Kiosk und als E-Paper erhältlich – diesmal widmen wir uns neben den aktuellen TV-Trends auch intensiv dem digitalen Radio.

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Leider war es für die Meisten wieder kein „normales“, sondern ein durch die Pandemie geprägtes Jahr. Im klassischen TV-Sektor brachten die zurückliegenden zwölf Monate zudem wenige Überraschungen. Auch wenn HD Plus im November noch einmal zwei neue lineare HD-Kanäle der RTL-Familie hinzufügte, steht fest: Der Senderboom des vergangenen Jahrzehnts ist längst beendet. 

DIGITAL FERNSEHEN online lesen

Die DIGITAL FERNSEHEN ist auf vielen Online-Plattformen verfügbar, hier eine Übersicht:

  • Bäume pflanzen im Umwelt-Abo oder E-Paper als Einzelheft/Abo bei United Kiosk
  • Einfach auf dem Amazon Kindle
  • E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly
  • Werbefinanziert und (auf Wunsch) kostenlos bei Read-it
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei iKiosk
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei Onlinekiosk

Deutlich Fahrt hat 2021 hingegen nochmals das Thema Streaming aufgenommen. Vor allem die Hardware kann dabei überzeugen. Sei es die neue Sky-Q-IP-Box, die Vorstellung von Sky Glas oder auch die neuen Streamingboxen, die allesamt zeigen, wo die Reise über kurz oder lang hingeht. Deshalb nehmen wir auch in dieser Ausgabe wieder top-aktuelle Streaming-Geräte unter die Lupe. Magenta TV One gehört ebenso dazu wie die neuen 4K-Sticks von Waipu und Fire TV. Darüber hinaus setzten auch klassische Anbieter wie HD Plus vermehrt auf den neuen Übertragungsweg Internet. Mit HD Plus IP und HD Plus ToGo hat das Unternehmen gleich zwei neue Produkte platziert. Ersteres stellen wir vor, HD Plus ToGo muss sich darüber hinaus im Test beweisen. 

Ein weiteres wichtiges Thema ist der digitale Rundfunk. Vor allem DAB+ hat nochmals deutlich Fahrt aufgenommen. Sowohl hinsichtlich der Sender als auch bei den abgesetzten Endgeräten legte das terrestrische Digitalradio deutlich zu. Wir haben uns daher entschieden, Ihnen aus diesem Grund in einem umfassenden Special zu zeigen, wo die Stärken des Radio-Standards liegen, welche Programme damit empfangen werden können und wie vielfältig die Geräte sind.

Die DIGITAL FERNSEHEN ist ab sofort an den Kiosken erhältlich. Die aktuelle Zeitschrift und ältere Ausgaben erhalten Sie auch online über www.heftkaufen.de oder Amazon. Wir freuen uns sehr über jeden neuen Abonnenten! Besuchen Sie auch unser Facebook-Profil.

Test-Highlights der DIGITAL FERNSEHEN 1/2022

  • Alleskönner im Experten-Check: Magenta TV One
  • Amazon Fire TV 4K Max: Evergreen in dritter Generation im Test
  • WaipuTV Stick bietet TV-Empfang über das Internet
  • Selfsat Snipe Platinum im Test: Komfortabler Sat-Empfang
  • HD+ ToGo im Test: Fernsehen zum Mitnehmen
  • HDTV-Zapper Telestar digiHD TS 13 unter der Lupe

Weitere Themen der DIGITAL FERNSEHEN 1/2022

  • DAB+ erleben – so genießen Sie den Radioempfang: Die Vorteile des Digitalradios
  • Digitale Spartenprogramme der öffentlich-rechtlichen Sender
  • DAB+ in Deutschland: Diese Pakete empfangen Sie in Ihrem Heimatort
  • Das richtige Digitalradio für jeden Einsatzzweck
  • Expansion: Nach HD Plus 2Go kommen HD Plus IP und neue lineare Sender
  • ARD-Radios ändern Satellitenübertragung
  • Sky Ultimate inklusive Netflix-Zugang
  • Gewinnspiel: 50 DAB+ Radios zu gewinnen
  • Kolumne: Fernsehen in der Zeitschleife
  • DAB+ Tonqualität auf den Zahn gefühlt
  • Zweckentfremdet: Unicable-LNB für zu lange oder alte Antennenkabel nutzen
  • Die fünf größten Fehler beim TV-Kauf
  • Amateurfunkfernsehen via 25,8 Ost empfangen
  • Musikstreaming pur: Trace+ vorgestellt