HDTV 05/2018

0
2852
Cover der HDTV 05/2018

An den Rand der Perfektion

Mit Superlativen sollte man bekanntlich vorsichtig sein: Zu schnell verläuft die technische Weiterentwicklung und lässt vergangene Errungenschaften wie Relikte der Vergangenheit erscheinen. Doch betrachtet man die jüngsten Entwicklungen im TV-Sektor, so scheint die kommende Flachbild-TV-Generation vor allem dazu geeignet zu sein, die Grenzen der menschlichen Wahrnehmung auszutesten. Bereits jetzt zeigen OLED-Fernseher tiefstes Schwarz, die hellsten LCDs blenden selbst bei Tageslicht und 4K- oder gar 8K-Bildauflösung erfordern gigantische Bildgrößen oder minimale Sitzabstände. Kurzum: Auf dem Papier scheint das Ende der Fahnenstange erreicht zu sein.

Dass es in der Praxis aber immer noch Steigerungsmöglichkeiten gibt, beweisen die Themen unserer aktuellen Ausgabe. So konnten wir nicht nur die allerneusten Flachbildfernseher testen, sondern auch jene Technik bewundern, die es auf absehbare Zeit nicht zu kaufen gibt. In unserem Hintergrundbericht erfahren Sie alles Wissenswerte, wohin die Reise zukünftig gehen könnte und wo wir die größten Steigerungspotenziale für neue Bildschirmtechnologien sehen.

In der Gegenwart will Sony mit der neuen Master Serie für Aufsehen sorgen und die OLED- sowie LCD-Technologien gleichermaßen zur Perfektion treiben. Wie gut das gelingt, erfahren Sie schon jetzt bei uns. Einen Test erspart hätten wir uns am liebsten mit günstigen HDMI-Kabeln: Wer billig kauft, kauft bekanntlich zweimal, doch in unserem Fall waren drei oder vier Anläufe notwendig, bis die Signalübertragung wie vom Kabelhersteller beworben funktionierte.

Für den Aufreger des Monats im Filmbereich sorgte Disney: Von drei „Avengers“-Filmen auf UHD Blu-ray überzeugt ausgerechnet die aktuellste Kinofassung am wenigsten, denn ein großer Teil des Films versteckt sich hinter XXL-Kinobalken. Nicht zu verstecken brauchen sich die getesteten TV- und UHD-BD-Player dieser Ausgabe, denn derart leistungsstark waren Unterhaltungselektronikprodukte noch nie.

Und damit Sie wissen, auf was Sie sich in den kommenden Monaten freuen können, stellen wir Ihnen die IFA-Technikhighlights aus Berlin ebenfalls noch in dieser Ausgabe vor. In gänzlich neuen Dimensionen bewegt sich TV-Hersteller Samsung: Während die Micro-LED-Technik auf absehbare Zeit nicht den Weg ins Wohnzimmer finden wird, kann Samsungs LED-Display-Technologie zumindest schon im Kino bewundert werden. Experten sehen einen marktrelevanten Technologiewechsel erst in 3 bis 7 Jahren – Zeit genug für TV-Hersteller, die Leistungsgrenzen der aktuellen Bildtechnologien Jahr für Jahr neu zu definieren.

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der HDTV Ausgabe 5/2018, die ab sofort an den Kiosken erhältlich ist. Die aktuelle Zeitschrift und ältere Ausgaben erhalten Sie auch online über www.heftkaufen.de oder in der großen E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly.

Bildquellen

  • Cover der HDTV 05/2018: Auerbach Verlag