ZeitPunkt 261 – Januar 2016

0
1322
Cover "ZeitPunkt" Januar 2016

Alles auf Anfang!

„Ich bin ein trauriger europäischer Geist und die Stadt träumt sich in unsere Herzen ein, denn in winterli- cher Stille fängt es an zu schneien.“ Mit dem Konzert von Wanda ging der Dezember mit viel Schnaps und Tanzerei gefühlt schon dem Ende zu. Und schon stand Silvester vor der Tür und somit auch wieder ein neues Jahr. Alles auf Anfang also. Chance für einen neuen Start. Ein neues Leben vielleicht sogar?

Gute Vorsätze können so ein abgeschmacktes Thema sein. Nicht aber für unseren swaggy Stadtastronauten. Der klettert am Neujahrsmorgen auf den Fockeberg und schießt seine Vorsätze für 2016 per Rakete auf die Stadt nieder. „Legida den Stecker ziehen“ fliegt so als erstes mit Karacho in die Stadt. Kurz darauf folgen „Der beste Umarmer der ganzen Stadt werden“, „Schlafen, wenn ich müde bin“, „Morgens nicht aufstehen, solange es dunkel ist“, „Lebenslangen Generalstreik anzetteln“ und „15-Stunden-Woche ausrufen (aber nur, wenn das mit dem Generalstreik nicht klappt)“.

Ein neues Jahr also, und das alte geht. It’s all over Baby Blue. Aber das heißt auch, dass wieder alles neu werden kann. Also lassen wir uns ein auf das gute Leben, das neue Jahr und die Versuchungen. Wir haben auch im neuen Jahr, wie immer, den Vorsatz, euch bestmöglichst die schönsten Ecken, Veranstaltungen und Geheimtipps der Stadt zu zeigen.

Eure ZeitPunkt-Redaktion

Hier das Magazin online lesen

Bildquellen

  • 001_ZP201601_Titel V1_kt.indd: Auerbach Verlag