ZeitPunkt 265 – Mai 2016

0
2396
Cover ZEITPUNKT 5/2016

Leipzig in schwarz

Das Beste am Wave-Gotik-Treffen ist seine einzigartige, magische Atmosphäre, die man überall in Leipzig spüren kann. Gruftis aus aller Herren Länder feiern entspannt und friedlich, erfreuen sich an allen Facetten ihrer Subkultur, genießen ihr Zusammensein und tauchen die Straßen und Plätze einer ganzen Stadt in vielfältiges Schwarz. Tausende Gothics kommen einmal im Jahr nach Hause – zum Wave-Gotik-Treffen. Touristen mag das noch skuril erscheinen. Leipziger­Innen sind daran längst gewöhnt.

Die Vielfalt der Kostüme ist alljährlich aufs neue überraschend. Damen in aufwändigen Kleidern aus Barock, Rokoko und Romantik sind genauso zu bestaunen, wie ausgefallene Steampunk-Kreationen und mittelalterliche Minnesänger. Doch auch der vergleichsweise unauffälige Waver in gerade geschnittener schwarzer Garderobe darf nicht fehlen. Sie alle gehören zu einer Szene, auch wenn sie noch so unterschiedlich aussehen. Und die Wave und Gothic Szene lässt sich nun mal nicht nur auf schwarze Kleidung und Patchouli-Duft reduzieren. Doch wie hat das alles angefangen? Wir haben uns auf die Reise begeben und trafen die Gründer des WGT um genaueres zu erfahren. Außerdem haben wir wie jedes Jahr die besten Veranstaltungen und Tipps für euch. Viel Spaß beim feiern und bestaunen!

Eure ZeitPunkt-Redaktion

Hier das Magazin gratis online lesen

 

Bildquellen

  • Cover ZEITPUNKT 5/2016: Auerbach Verlag