SATELLIT 3/2018

0
3596
Cover SATELLIT 3/2018

Qual der Wahl beim TV-Paket

Sat-Empfang boomt, das zeigen auch die Aktivitäten der verschiedenen Anbieter, die in diesem Jahr ein neues Hoch erreicht haben. Waren es bislang nur HD Plus und Sky, die Satellitenkunden mit Zusatzpakten versorgen wollten, haben nun auch Diveo, Freenet TV und die deutsche Telekom eigene Pakete geschnürt, die den Sat-Empfang als Grundlage nutzen. Sie als Kunde haben, sofern Sie mehr als frei empfangbare Programme nutzen möchten, nun die Qual der Wahl, welches Paket es sein sollte.

Die Entscheidung sollte dabei nicht allein der Preis, sondern vielmehr der persönliche Geschmack treffen. Das perfekte Paket muss Ihre Bedürfnisse beim TV-Empfang optimal befriedigen. Wir stellen Ihnen in dieser Ausgabe die neuen Dienste von Telekom, Diveo und Freenet genauer vor und zeigen zudem, was Sky aktuell leistet, um am Ball zu bleiben.

Aber auch für die technikbegeisterten Nutzer, die Providerreceiver nicht so mögen, haben wir einige Testgeräte unter die Lupe genommen. Darunter auch drei neue UHD-Boxen mit dem beliebten Enigma2-Betriebssystem. Der Preiskampf setzt sich hier ungehindert fort, denn mit dem Anadol-4K-Receiver haben wir ein echtes Schnäppchen im Heft.

Wer sich bereits auf die beginnende Urlaubsaison vorbereitet, findet in dieser Ausgabe auch das Passende. Neben Praxisartikeln zum Thema nehmen wir auch platzsparende und zudem preiswerte Campingantennen sowie einen 32 Zoll großen LCD-Fernseher mit Triple Tuner fürs Wohnmobil oder den Garten unter die Lupe.

Ich wünsche Ihnen schöne und sonnige Sommertage, erholen Sie sich gut im Urlaub und viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe.

Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der SATELLIT Ausgabe 3/2018, die ab sofort an den Kiosken erhältlich ist. Die aktuelle Zeitschrift und ältere Ausgaben erhalten Sie auch online über www.heftkaufen.de oder in der großen E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly.