DIGITAL FERNSEHEN 6/2023 – Der Senderboom

73

Wie sich die Zeiten wandeln ist aktuell wieder einmal gut zu erkennen. Während mit Servus TV ein hochwertiges TV-Programm mit vielen Eigenproduktionen und Talk-Formaten vor dem Ende steht, schießen neue günstig produzierte FAST-Channel wie Pilze aus dem Boden.

Mehr als 50 dieser „neuen“ Online-Sender wurden allein für den deutschsprachigen Raum im vergangenen halben Jahr gestartet. Wir informieren Sie, wo Sie die Sender sehen können und welche Inhalte dort geboten werden. Einmal mehr steht aber fest, das Computer und mitlerweile auch künstliche Intelligenz auch im Medienbereich immer mehr Einzug halten. Nicht zuletzt sind in Deutschland in den vergangenen Wochen Radiosender gestartet, die komplett ohne menschliche Unterstützung auskommen und trotzdem wie ein klassischer Sender inklusive Moderation klingen.

DIGITAL FERNSEHEN online lesen

Die DIGITAL FERNSEHEN ist nicht nur am Kiosk und im Abo erhältlich, sondern auf vielen Online-Plattformen verfügbar, hier eine Übersicht:

  • Bäume pflanzen im Umwelt-Abo oder E-Paper als Einzelheft/Abo bei United Kiosk
  • Einfach auf dem Amazon Kindle
  • E-Paper-Flatrate mit vielen weiteren Zeitschriften bei Readly
  • Werbefinanziert und (auf Wunsch) kostenlos bei Read-it
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei iKiosk
  • E-Paper als Einzelheft oder im Abo bei Onlinekiosk

Hier ist wohl die Zukunft bei den Spartenprogrammen zu sehen, wir werden in den kommenden Monaten sehen, was da noch alles auf uns zukommt. Fest steht, dass mit wachsendem Angebot auch der Preiskampf zunimmt. Die Streaming-Plattform WOW hat nach einem Jahr im Markt günstige Einstiegspakete eingeführt, um potenzielle Kunden zu locken. Wir informieren Sie, was dahinter steckt und wie eventuelle Nachteile schnell wieder wettgemacht werden können.

Streaming ist auch im Bereich Produkte und Kaufberatung einmal mehr großes Thema. Viele Leser fragten uns, wie das Apple TV 4K im Vergleich mit anderen Streaming-Playern abschneidet. Wir haben uns nun das Gerät einmal genauer angesehen und zeigen Ihnen, wo die Vor- und Nachteile sind. Panasonic setzt nun auch in der TV-Mittelklasse auf das Google TV-Betriebsystem. Im Test erfahren Sie, ob der Start gelungen ist oder ob man doch lieber zum echten Panasonic-Fernseher greifen sollte.

Die DIGITAL FERNSEHEN ist ab sofort an den Kiosken erhältlich. Die aktuelle Zeitschrift und ältere Ausgaben erhalten Sie auch online über www.heftkaufen.de oder Amazon. Wir freuen uns sehr über jeden neuen Abonnenten! Besuchen Sie auch unser Facebook-Profil.

Test-Highlights der DIGITAL FERNSEHEN 6/2023

  • Panasonic setzt beim TX-55MZ800E OLED TV auf Android
  • Apple TV 4K im Check – So gut ist die Streaming Box 
  • Sofabaton U2 Universalfernbedienung auf dem Prüfstand 
  • Neues Grundig DAB+-Radio mit 360 Grad Lautsprecher im Test
  • Pure Woodland: Bluetooth Lautsprecher mit DAB+-Tuner in der Praxis
  • DAB+-Radiowecker zum Schnäppchenpreis im Test
  • Neue LNB-Serie: Sonnenschutz bei Zehnder BX-300x im Expertencheck
  • Günstiger HDMI-Modulator: Analoge TV-Signale statt Digitalbetrieb 

Weitere Themen der DIGITAL FERNSEHEN 6/2023

  • Zweiter Lebenszyklus: So werden TV-Satelliten im Weltraum erneuert 
  • Portrait: Die Rundfunkanstalt Südtirol zeigt wie moderne TV-Verbreitung richtig geht 
  • Überwachungskameras im ganzen Haus zugänglich machen
  • Balkonkraftwerk selbst zusammenstellen: Wechselrichter und Panels selbst wählen
  • Photovoltaik erklärt: Diese Analgenversionen gibt es 
  • Sat-Anlage winterfest: Das müssen Sie jetzt tun, um stets zuverlässig fernsehen zu können
  • WOW führt Schnäppchen-Abo ein: So günstig gab‘s Blockbuster nie
  • ocilion setzt auf Kabelnetze: IPTV-Pionier bietet Dienstleistungen für Kabelnetze an 
  • TV-Sendervielfalt wächst deutlich: Mehr als 50 neue FAST Channels gestartet
  • Servus TV gibt in Deutschland auf: Österreich Version läuft weiter
  • Digitalradio in Österreich wird weiter ausgebaut
  • DMAX mit neuer Eigenproduktion: Das erwartet Sie bei Fritz Meinecke